Die Suche ergab 13 Treffer

von Techniker
29. Dezember 2016, 02:07
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Zuleitung zur Steuerung 5x2,5 Zuleitung zum Ofen 7x1,5
Antworten: 2
Zugriffe: 1074

Zuleitung zur Steuerung 5x2,5 Zuleitung zum Ofen 7x1,5

Warum braucht man für die Zuleitung zur Sauna unbedingt eine Leitung 5x2,5 mm², wenn dann von der Steuerung zum Ofen (3x3KW + 3 kW Dampf) die Leitung 7x1,5 mm² genügt??!?
von Techniker
1. Dezember 2016, 16:15
Forum: Sauna nutzen
Thema: Salzverdampfer
Antworten: 7
Zugriffe: 9315

Re: Salzverdampfer

Hat jemand praktische Erfahrungen mit Soleverneblern im Saunaraum? Ich stelle mir vor, je nach Temperatur und Wasserdampfsättigung der Luft, wird der erzeugte Nebel (=flüssige Wassertröpfchen in Luft) seeehr bald in Dampf übergehen. Enthaltenes Salz bleibt zurück, so wird ja auch Salz in Salzpfannen...
von Techniker
29. November 2016, 23:53
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Sind Salzstein-Lampen für die Sauna innen geeignet?
Antworten: 0
Zugriffe: 2830

Sind Salzstein-Lampen für die Sauna innen geeignet?

Salzsteinlampen oder -wände aus pakistanischem Steinsalz werden gerne für Ruheräume angeboten. Manchmal auch für Einbau in die Sauna (heißt aber nicht, dass alles, was verkauft wird, auch sinnvoll ist). Sind sie auch fürs Innere einer Sauna geeignet oder zerfließen sie mit der Zeit? Wer hat dazu Erf...
von Techniker
28. November 2016, 04:11
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Hinterlüftung
Antworten: 3
Zugriffe: 3849

Re: Hinterlüftung

In die Wand soll möglichst wenig Dampf/Feuchte rein, weil sonst in den Temperaturbereichen und bei Nährstoffvorhandensein (deine Wärmedämmung oder deren Lattung oder Wandfarbe), wo Schimmel gedeiht, selbiger wächst. Also solltest Du verhindern, dass Dampf in die Wand eindiffundieren kann („Dampfsper...
von Techniker
28. November 2016, 03:51
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Frischluft vom Kellerfenster zum Saunaofen
Antworten: 0
Zugriffe: 2799

Frischluft vom Kellerfenster zum Saunaofen

Für meine Kellersauna plane ich einen Abluftventilator, der die Luft, die bei der Saunaabluftöffnung herausströmt oder die feuchte Raumluft absaugt und diese feuchte Abluft durch eine Öffnung beim Kellerfenster ins Freie befördert. Gleichzeitig strömt dann (in der kalten Jahreszeit kalte) Frischluft...
von Techniker
27. November 2016, 04:46
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Warum wird bei einer Massivholzsauna die Decke wärmegedämmt
Antworten: 1
Zugriffe: 1114

Warum wird bei einer Massivholzsauna die Decke wärmegedämmt

...und die Wände nicht?

Ich gehe mal davon aus, dass das Holz überall gleich stark ist und überall dieselbe Wärmeleitfähigkeit hat.

Warum wird die Decke wärmegedämmt?
von Techniker
20. November 2016, 15:26
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna
Antworten: 7
Zugriffe: 1791

Re: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna

Alufolie ist ja nicht nur Dampfsperre, sondern dient ja auch als Wärmestrahlungsspiegel (da die Spiegelung nur ca.90% ist, die restlichen 10% aufgenommen und auf beiden Seiten der Folie abgestrahlt werden, wird bei gewissen Hauswand-Wärmedämmsystemen eine mehrlagige verspiegelte Folie verwendet) und...
von Techniker
20. November 2016, 15:16
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna
Antworten: 7
Zugriffe: 1791

Re: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna

Die Feuchte geht ja nicht durch die Dampfsperre durch, sondern erreicht die schimmelige Stelle der Wärmedämmung anders. Erhöht man im Saunaraum die Feuchte der Luft (durch Einsaugen von Frischluft unterm Ofen und Austritt bei der Lüftungsöffnung oder durch jedes Öffnen der Saunatür), so diffundiert ...
von Techniker
19. November 2016, 20:16
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna
Antworten: 7
Zugriffe: 1791

Re: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna

Sorry, hier geht es nicht um irgendeine Theorie der Wärmeübertragung. Die Luft wird heiß, deswegen schwitzt man. Wenn dann noch eine "angenehme" Wärmestrahlung dazu kommt, umso besser. Wenn es nur um Wärmestrahlung gehen würde, wäre doch z.B. eine Infrarotsauna das Maß aller Dinge. Nein. Es gibt me...
von Techniker
19. November 2016, 18:55
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna
Antworten: 7
Zugriffe: 1791

Re: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna

In der Sauna ist nicht die Strahlungswärme des Ofens entscheidend. Wichtig ist, das er die Luft schnell und gleichmäßig erwärmt Tja deswegen wäre ein Umluft-Ventilator sinnvoll (im Sinne die Aufheizzeit zu minimieren). Die Luft ist der Temperaturträger, die Luft in der Sauna soll zirkulieren. Daher...
von Techniker
19. November 2016, 17:05
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Dusche/Badewanne weicht der Sauna
Antworten: 3
Zugriffe: 1235

Re: Dusche/Badewanne weicht der Sauna

Könnte Deine Dusche brauchen. In welchem Raum wohnst Du denn. Bin aus Oberösterreich und würde 100 km fahren, um sie abzuholen.

Ansonsten sammeln Kleingärtner gerne Badewannen, um Regenwasser darin zu speichern. Frag mal im nächsten Kleingartenverein.
von Techniker
19. November 2016, 16:54
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Fragen zum Wärmefluss in der Sauna
Antworten: 7
Zugriffe: 1791

Fragen zum Wärmefluss in der Sauna

Als Techniker interessiert mich der Wärmefluss in der Sauna. Während der Aufheizzeit einer leeren Sauna gibt es o Strahlungswärme vom Ofen, die die Wände trifft und diese erwärmt, o Konvektion durch Erwärmung von Luft am Ofen, die an den Wänden vorbeistreicht und dort Wärme abgibt, o den Wärmefluss ...
von Techniker
19. November 2016, 16:07
Forum: Bautipps und Fragen rund um den Sauna Selbstbau
Thema: Wärmedämmstoffe
Antworten: 13
Zugriffe: 2542

Wärmedämmstoffe

Hallo. Ich (Techniker,58, Oberösterreich) möchte mir eine Sauna im Keller einbauen. Nachdem ich unser Einfamilienhaus mit Schilf wärmegedämmt habe und ganz gerne unnötige Chemikalien vermeiden möchte, denke ich auch über alternative Baustoffe nach. Was spricht gegen Schilf als Wärmedämmung bei einer...