Die Suche ergab 658 Treffer

von norbert
15. Januar 2005, 11:05
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Saunaraum mit Fliesen -Kein Holz- ?
Antworten: 4
Zugriffe: 14616

Fliesen

An die hohen Temperaturen gewöhnt man sich. Du wirst feststellen, dass ihr die Temperatur von mal zu mal höher stellt. Nutze die Fliesen für den Vorraum. Da kannst Du auch die Wänder "verfliesen". Ich stelle mir die Konstruktion auch schwierig vor. Du brauchst trotzallem (oder gerade deswe...
von norbert
14. Januar 2005, 21:02
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Profilholz / Täfer
Antworten: 3
Zugriffe: 11172

Re: Spanplatten

Hans hat geschrieben:wie haben sich die Spanplatten als Rückwandkonstruktion während des Saunabetriebes bewährt?
Hi,
Ich habe keine Geruchsentwicklung bemerkt.
Spanplatten sind OK. Aber Du brauchst keine 19mm tragende Platten. Ich hatte 8 mm Platten. Das reicht.
von norbert
14. Januar 2005, 20:57
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Saunaraum mit Fliesen -Kein Holz- ?
Antworten: 4
Zugriffe: 14616

Sauna mit Fliesen

Hi, das würde ich nicht machen (ausser Du baust ein Dampfbad). Die Sauna bringt es unter der Decke auf gut 100 Grad. In den Ecken (oben) auf bis zu 115 Grad. Wenn Du nun bei so 90 Grad Dich an die Wand kommst kann es schmerzlich werden. Ob es Fliesenkleber gibt der bis 120 Grad unbeschädigt bleibt, ...
von norbert
10. Januar 2005, 21:48
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Be und Entlüftung
Antworten: 6
Zugriffe: 14168

Re: Be und Entlüftung

Wie und in welche Richtung wird die Luft sich bewegen und wie muss sie sich überhaupt bewegen. Zuluft im Raum selbst ist gut, aber nicht unbedingt notwendig. Wichtig ist, dass die Zuluft in die Sauna hinein unter dem Ofen ist. Sende mir eine Email mit einem Plan oder faxe mir diesen zu meiner Faxnu...
von norbert
10. Januar 2005, 21:36
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Hinterlüftung ??
Antworten: 4
Zugriffe: 11796

Re: Hinterlüftung ??

So will ich das lösen. Ob das so in Ordnung ist? Wenn Du dafür sorgst, dass die Zuluft unter dem Ofen ist und die Abluft gegenüber, dann hast du die optimale Bedingungen geschaffen, um ein optimales Saunaklima zu geniessen. Die Luft an das entsprechende ort hinzukriegen ist mit standard Belüftungsr...
von norbert
7. Januar 2005, 14:30
Forum: Sauna nutzen
Thema: Sauna Start
Antworten: 4
Zugriffe: 16045

Ich muss mich outen...

Ich habe mehr Zeit mit dem Bau der Sauna verbracht als mit der Nutzung... :D (der Bau der Webseite ist um das vielfache umfangreicher!) Interessanterweise aber, ist meine Frau (vorher "Saunahasser") zur Saunagängering geworden. Somit wäre die Stimme für die Familie insgesamt eher bei 4 bis...
von norbert
7. Januar 2005, 13:12
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Be und Entlüftung
Antworten: 6
Zugriffe: 14168

Re: Be und Entlüftung

Hat jemand Erfahrung mit einer Belüftung von oben in die Sauna? Die Antwort auf diese Frage interessiert mich. Meine spontane Antwort wäre, dass das nicht funktioniert. Die Heisse Luft steigt in der Sauna. Am Boden hast Du um die 40 Grad, unter der Decke bei 100 Grad. Kommt da Kalte Luft rein, dann...
von norbert
4. Januar 2005, 19:34
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Hinterlüftung ??
Antworten: 4
Zugriffe: 11796

Hinterlüftung

Hallo Dietmar. Schwierige Frage. Hier ist der Rat der richtigen Experten gefragt (zu denen ich nicht gehöre). Ist das Thema Kondenswasser wirklich eins? Die Sauna heitzt sich verhältnisweise langsam auf, bleibt bei der Temperatur und kühlt langsam wieder ab. (Vorausgesetzt Du wendest keine Schokther...
von norbert
4. Januar 2005, 19:00
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Energieverbrauch
Antworten: 17
Zugriffe: 59254

Re: Stromkosten berechnen

3h x 7KW => 21KW/h x 0,18 Cent => 3,78 EUR Hallo Steffen und danke für die Antwort auf eine Frage die ich mir auch schon immer gestellt habe (aber eigentlich nie wissen wollte :mrgreen: ) Deine Formel berüchsichtigt aber nicht, dass der Saunaofen im Betrieb immer wieder ausschaltet. Somit ist die t...
von norbert
4. Januar 2005, 18:50
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Saunaliegen
Antworten: 4
Zugriffe: 13668

Re: Saunaliegen aus Fichte - mit den richtigen Brettern geht

3 - 4 mal teureren Abachiholzes Ganz so teuer ist Abachi nicht. Einer der Besucher von saunabauen.de bietet fertige Abachi Leisten in 25 x 78 mm in 198 cm Länge zu Euro 5,50 das Stück (plus Lieferkosten für bis zu 23 Leisten in ganz Deutschland zu Euro 15) Das macht Euro 1420,- pro qm. Die Fichte w...
von norbert
1. Januar 2005, 17:12
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Profilholz / Täfer
Antworten: 3
Zugriffe: 11172

Täfer

Hi. Täfer habe ich bislang in Deutschland nicht gehört. Scheint ein schweizerischer Ausruck zu sein (das sagt ein Tessiner der seit '88 hier lebt :wink: ). Es handelt sich dabei um "Nut und Feder" Bretter. Was man benutzt um hauptsächlich Decken, aber auch Wände zu verkleiden. Hier ein Que...
von norbert
29. Dezember 2004, 21:59
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Saunaliegen
Antworten: 4
Zugriffe: 13668

Re: Saunaliegen

asop hat geschrieben:Liegefläche aus Fichte
Hi. Das würde ich nicht tun. Du wirst es mit Spähne und Harz zu tun bekommen. Ganz zu schweigen dass sich Fichte durch die höhere Dichte mehr aufheizt und somit ein etwas unangenehmes Gefühl hervorrufen könnte... :wink:
von norbert
19. Dezember 2004, 15:35
Forum: Das Internet als Hilfe beim Sauna Selbstbau
Thema: Wilkommen
Antworten: 3
Zugriffe: 10901

Wilkommen

Hallo Saunaselbstbauer.

Anhand meiner Webstats ist zu sehen, dass sehr viele Menschen meine Saunabauen Webseite besuchen.

Hiermit möchte ich nun allen die Gelegenheit bieten, sich über das Bauen auszutauschen.