Neuling der eine Gartensauna bauen will

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
Falko156
Beiträge: 5
Registriert: 28. Januar 2018, 10:07

Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von Falko156 » 3. Februar 2018, 09:23

Hallo Zusammen,

meine Name ist Falko und ich möchte gerne für meine Familie und mich eine Gartensauna bauen. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir den ein oder anderen Tip geben würdet.

Das Design ist soll ein moderner Kubus mit den Außenmaß 2.8x4,8m sein. Im Innern eine Sauna mit dem maßen ca. 2,6x2,1 und einen Ruheraum von 2,6x2,4m.
Das ganze soll auf einem Betonfundamet stehen welches mit dann mit 3cm Styropor und einen Dielenboden gedämmt ist. die Aussenhülle besteht aus einen 10cm Ständerwerk welches von außen und innen mit OSB Platten und anschließend mit Kunstoffplatten verkleidet wird. Innen soll alles mit Holzpaneelen verkleidet werden. Dazwischen alles mit Mineralwolle und im Ruheraum mit mit Dampfspeerfolie und im Saunabereich zusätzlich mit Alufolie abgedichtet werden. Das Dach wird analog gedämmt.
Die zum Garten gewarnt Seite soll komplett verglast werden. Im Sauna Bereich mit ESG 2,1x2,0m und im Ruheraum mit normalen Fensterglas.
Die Saune soll mit eine EOS 34a 9KW betrieben werden.

Gerne hätte ich euere Meinung gehört, ob ich einen Bautechnischen oder Design Fehler gemacht habe.
Vielen Dank für eure Unterstützung im Voraus
Falko


Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1261
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von finsterbusch » 6. Februar 2018, 07:44

mein rat:
keine mineralwolle, keine dampfsperre - sondern holzfaserdämmplatten
die esg-scheibe wird zu groß oder besser zu schwer..tipp - teilen oder nur im oberen bereich ein lichtband,
nur esg -scheibe - ergibt zuviel verluste, also auch isolierglas...
wenn die scheibe 4qm hat dann mußt du auch anstelle 4 mm float mind. 6mm nehmen,
die bruchgefahr ist groß..auch evtl. spannungsrisse bei der größe...
(geh mal zum glaser deines vertrauens..und laß dich beraten)
zuletzt 9 kw reichen bei der saunagröße und dem fenster nicht aus!

Falko156
Beiträge: 5
Registriert: 28. Januar 2018, 10:07

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von Falko156 » 10. Februar 2018, 17:25

Hallo Finsterbusch,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Holzfaserdämmplatten finde ich eine gute Alternative. Ich werde das mal durchrechnen.
Die Scheiben in der Saune würden auf jedem Fall Doppel Isolierscheiben sein und die Innere mit ESG! -geht das und passt dann der Offen mi 9KW? Wir mögen es eh nicht weit über 85C.
Ich freue mich auf eure Rückmeldungen
Grüß
Falko

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1261
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von finsterbusch » 11. Februar 2018, 00:23

die scheiben von 4qm sind zu groß..wärmeverluste,
zu schwer - wird keiner einbauen oder sie brechen bei einem laien
wenn alles doch gemacht wird ... ist trotzdem bei 2,6 x 2,1 x höhe? 9kw mehr als kritisch

Falko156
Beiträge: 5
Registriert: 28. Januar 2018, 10:07

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von Falko156 » 1. Mai 2018, 15:27

Hallo Zusammen,

ich bin in den letzten Wochen ein ganz schönes Stück weitergekommen mit meinem Projekt (siehe Bilder).
Jetzt geht es so langsam an den Innenausbau.
Wie bereits geschrieben werde ich die Dämmung mit Holzfasserdämmplatten machen. (... lieber Finsterbusch nochmals danke für den Tipp).
Als weiteren Aufbau kommt jetzt zwischen die Balken die Dämmung und dann innen wieder OSB!
Nun stelle ich mir die Frage ob ich die Profilbretter direkt auf die OSB-Platten schraube oder ich hier noch eine Lappung als hinterlüfung anbringen sollte!?
Die Alufolie spaße ich ja weg.
Vielen Danke für eure Rückmeldung
Bis bald

Falko156
Beiträge: 5
Registriert: 28. Januar 2018, 10:07

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von Falko156 » 1. Mai 2018, 15:30

Sorry, ich kriege kein Bild von Handy angehangen. Gibt es hier einen Trick?

Falko156
Beiträge: 5
Registriert: 28. Januar 2018, 10:07

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von Falko156 » 8. Mai 2018, 21:30

Hallo Zusammen,

hat keiner einen Tipp für mich wie ich es am besten Aufbau?
Vielen Dank für eure Unterstützung
Gruß
Falke

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1261
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Neuling der eine Gartensauna bauen will

Beitrag von finsterbusch » 9. Mai 2018, 06:06

ich kann dir da nicht weiterhelfen, da wir außensaunen grunsätzlich in massivholz bauen

Antworten