Dachterrasse welche Bauweise?

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
Saunafuchs
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2020, 08:15

Dachterrasse welche Bauweise?

Beitrag von Saunafuchs » 8. Oktober 2020, 15:58

Hallo,

ich möchte mir eine kleine (4m²) Sauna auf die Dachterrasse bauen, ich bin mir nur nicht ganz sicher welche Bauweise dafür die richtige ist. Da oben zieht es ordentlich und die Sauna ist Wind und Wetter ausgesetzt im 17. Stock, also im Sommer gute Hitze auch durch den reflektierenden Beton und im Winter auch gut kalt da sehr exponiert. Sollte ich da zu Blockbohlen greifen oder dass eher als Holzständer aufbauen als "Sandwich" quasi mit noch Isolierung und einer Verschalung? :)

Vielen Dank für guten Rat oder gute Links,
bleibt alle gesund,
Martin


Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1346
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Dachterrasse welche Bauweise?

Beitrag von finsterbusch » 10. Oktober 2020, 05:42

nur massivholz, mind. 58mm, wetterseiten können lasiert werden. grundierung muß jedoch vollkommen biologisch sein, z.b. rhenocryl

Saunafuchs
Beiträge: 5
Registriert: 13. Januar 2020, 08:15

Re: Dachterrasse welche Bauweise?

Beitrag von Saunafuchs » 13. Oktober 2020, 13:16

Vielen Dank für die Tipps, insbesondere mit dem Rhenocryl damit da keine Chemie verdampft. Sobald ich mir eine gute Sorte Holz ausgesucht habe und loslege werde ich ein paar Bilder posten.

Antworten