Farblicht - wozu?

Hier unser Forum für den Austausch was die Nutzung der Sauna angeht. Es geht um Wellness, Düfte, Aufguss, Gesundheit, Gewohnheiten, Erfahrungen und ähnliches.
Antworten
Benutzeravatar
norbert
Site Admin
Beiträge: 603
Registriert: 19. Dezember 2004, 14:46

Farblicht - wozu?

Beitrag von norbert » 17. Dezember 2007, 07:42

Hallo,

seit einiger Zeit verkaufen wir Infrarot Wärmekabinen auf unserem Shop und wir haben einiges dazugelernt in Sachen Farblicht.

Da ich des öfteren Fragen betreffend Farblichtsteuerung bekomme wollte ich hier etwas loswerden:

verschiedene Farben bewriken/fördern unterschiedliche Gemütszustände. z.B. Rot vitalsiert und Blau beruhigt. Ein hin und her wechseln zwischen den Farben würde dann logischerweise die Wirkung der jeweils anderen aufheben. So in etwa wie nach einer Beruhigungstablette ein Espresso trinken.

Macht euch keine Gedanken über sündhaft teuren Farblichtanwendungen wo sogar die Sekunden und Minuten zwischen dem Wechsel eingestellt werden kann (mit fließendem Übergang von Farbe zu Farbe). Ein einfacher Schalter ausserhalb der Sauna, wo ihr die Farbe wählen könnt reicht allemal.

Und wer es ganz billig (und trotzdem mit gleicher Wirkung haben will): eine 40 Watt Glühbirne hinter einer (mit verschiedener Farbfolie beklebten) Plexiglasscheibe, die mann hin und her schieben kann, tut es auch :wink:


wimmalz
Beiträge: 9
Registriert: 11. November 2007, 11:32

Beitrag von wimmalz » 23. Dezember 2007, 12:59

Hallo, Farblicht- Freunde

Man kann doch innerhalb der Sauna keine x-beliebigen Fassungen für Glühbirnen verwenden?
Eine PE- Farbfolie auf einer Plexiglasscheibe würde sich doch auch verformen.

Welche Lampen und Kabel sind da Vorschrift?

Danke für den Tipp mit dem Schalter außerhalb!
Die Durchdringung der Kabel zur Lampe durch die Alufolie muss aber sauber abgeklebt werden mit klebbarer Alufolie, was über mehrere Jahre zu einer Leckage führen kann.


Gruß
Walter

Benutzeravatar
froehlich
Beiträge: 334
Registriert: 2. März 2006, 20:54

Beitrag von froehlich » 23. Dezember 2007, 15:31

wimmalz hat geschrieben:Welche Lampen und Kabel sind da Vorschrift?
Mit einer Keramikfassung samt Silikonkabel bist Du auf der sicheren Seite.
Eine PE- Farbfolie auf einer Plexiglasscheibe würde sich doch auch verformen.
Dafür gibt es im Fotofachhandel entsprechende Filter, die dort verwendet werden. Die sind auch ziemlich temperaturstabil, da die ja teilweise direkt auf die Scheinwerfer gesetzt werden.

Andreas

Benutzeravatar
froehlich
Beiträge: 334
Registriert: 2. März 2006, 20:54

Re: Farblicht - wozu?

Beitrag von froehlich » 23. Dezember 2007, 15:35

norbert hat geschrieben:Rot vitalsiert und Blau beruhigt.
Interessant, ich hätte eher auf die umgkehrte Wirkung getippt.
Ein hin und her wechseln zwischen den Farben würde dann logischerweise die Wirkung der jeweils anderen aufheben. So in etwa wie nach einer Beruhigungstablette ein Espresso trinken.
Naja, manche wollen halt scheinbar eher Disco-feeling in der Sauna... Jeden das seine!

Andreas

Nachbar
Beiträge: 6
Registriert: 23. September 2011, 14:13

Beitrag von Nachbar » 23. September 2011, 15:26

Also ich find dieses Farblich sehr angenehm. Ich weiß nicht, ob es bloß ein Placebo-Effekt ist, aber mir hilft es beim Entspannen!

Benutzeravatar
Geko
Beiträge: 24
Registriert: 13. Oktober 2008, 14:55

Beitrag von Geko » 18. April 2013, 17:22

Hallo,
ich habe seid einem guten Jahr 5meter RGB LED's hinter die Rückenlehnen verlegt, damit kann ich mir mit dem passenden Controler jede Farbe mischen die ich haben möchte.

Einen Effekt kann ich nicht wirklich verspüren aber ich finde es sieht einfach Geil aus :twisted:

Gruß Geko

Benutzeravatar
marterio
Beiträge: 8
Registriert: 5. August 2013, 14:50

Beitrag von marterio » 7. August 2013, 16:14

Ich finde verschiedene Farben sind ein muss.. ;) Mit LED und EDV kann man ja richtig rumspielen.. so kann man sich immer der aktuellen Stimmung anpassen. Mein Favourit ist allerdings helles rot bzw. dunkles orange.. :)
Der Rizitelli und ich sind schon ein tolles Trio, ....äääh Quartett.
Jürgen Klinsmann

Notty1928
Beiträge: 8
Registriert: 24. August 2013, 08:29

Beitrag von Notty1928 » 25. August 2013, 08:26

Ich bin ja auch ein riesiger Fan von LED. Da kann man ja überall im Haus richtig coole Effekte basteln und wenn man die übliche Beleuchtung geschickt austauscht eventuell auch noch Strom sparen. Nur leider ist die Anschaffung immer recht teuer.

wärmetiger
Beiträge: 7
Registriert: 21. September 2011, 21:54

Beitrag von wärmetiger » 18. Oktober 2013, 14:59

Ich denke auch, dass man das nutzen sollte, aber man sollte nicht hin und her wechseln, sondern einer Sitzung immer nur bei einer Farbe bleiben, ich habe mal irgendwo gelesen, dass sich die wirkung erst nach 20min entfalten kann! Das sollte man schon auch bedenken!

Benutzeravatar
FrancoSaun
Beiträge: 14
Registriert: 3. April 2014, 14:23

Beitrag von FrancoSaun » 3. April 2014, 15:45

Hallo, ja das stimmt, wir haben einen Farbwechsler in unseren Lampen, der durch die Bedienung einer Fernsteuerung die Farben wechselt. Ein rötliches Licht erhöht durchaus das Gemüt und verschafft entspanntere Stimmung!

micheleupen
Beiträge: 68
Registriert: 13. September 2011, 10:47

Beitrag von micheleupen » 9. April 2014, 12:32

wärmetiger hat geschrieben:Ich denke auch, dass man das nutzen sollte, aber man sollte nicht hin und her wechseln, sondern einer Sitzung immer nur bei einer Farbe bleiben, ich habe mal irgendwo gelesen, dass sich die wirkung erst nach 20min entfalten kann! Das sollte man schon auch bedenken!
Nach 20 min. bin ich meist aus der Sauna raus, weil es mir zu warm wird. 8)
Grüsse MJ

Benutzeravatar
HolgerSchulze
Beiträge: 17
Registriert: 10. April 2014, 08:01

Beitrag von HolgerSchulze » 10. April 2014, 09:39

es kommt auf das Licht und deren Stärke an, manche Lichter entfalten ihre Stärke sofort, so dass man es nach wenigen Minuten merkt

Benutzeravatar
Anothe
Beiträge: 6
Registriert: 5. Mai 2014, 11:30

Beitrag von Anothe » 6. Mai 2014, 15:29

Hehe..danke für die Aufklärung. Aber aus ästhetischen Gründen werde ich mich wohl gegen die Farbfolie/Plexiglas-Lösung für unsere Sauna entscheiden. ;-)

star
Beiträge: 29
Registriert: 13. Mai 2014, 22:18

Beitrag von star » 13. Mai 2014, 22:20

Danke für die Aufklärung :)

fuiliy
Beiträge: 4
Registriert: 22. August 2014, 07:46

Beitrag von fuiliy » 22. August 2014, 09:12

Farblicht ist top!
Es hebt einfach die Stimmung. Ich bin darauf gekommen, da es in einer Therme im Whirlpool angewandt wurde. Danach musste ich es dann auch bei mir machen :-)
Live your Life!

Antworten