Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Infrarot Wärmekabinen sind im kommen. Mehr Schwitzen mit weniger Temperatur. Die Infrarot Tiefenwärme ist eine Alternative zur traditionellen finnischen Sauna
Antworten
lenna
Beiträge: 12
Registriert: 13. Mai 2014, 22:16

Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von lenna » 29. August 2016, 16:53

Hallo Leute,

endlich können meine Eltern eine eigene Sauna bekommen. Davon träumen sie schon lange. Sie haben jetzt ein haus mit Keller. Im Keller soll die Sauna sein. Nur wissen sie nicht was für eine und wo kaufen?
Von der Infrarotsauna haben sie einiges gutes gehört? doch sind die wirklich so gut?
Würdet ihr die empfehlen und welche genau oder doch die normale?
Habt ihr sonst noch Tipps zum kauf?


star
Beiträge: 29
Registriert: 13. Mai 2014, 22:18

Beitrag von star » 29. August 2016, 21:46

Ich glaube man kann nicht sagen das eine ist besser als das andere. Das kommt darauf an wer was mag. In einer Infrarotsauna ist es definitiv angenehmen meiner Meinung nach. Da die Temperaturen niedriger sind. Doch wie ich schon sagte es ist Geschmackssache. Für welche Sauna sich deine Eltern entscheiden liegt nur bei ihnen.
Die Infrarotkabine hat den Vorteil das sie günstiger ist. Außerdem wird sie schnell aufgebaut. Was gesünder ist weiß ich nicht. Beide sind gesund. Für was auch immer sich deine Eltern entscheiden sie werden nichts falsch machen.
Weiß nicht sehr hilfreich die Antwort. Aber die Entscheidung kann ihnen keiner abnehmen.

Fary1990
Beiträge: 3
Registriert: 20. Dezember 2016, 00:09

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Fary1990 » 20. Dezember 2016, 00:27

Aus meiner Sicht gibt es zwei entscheidende Kriterien bei der Wahl zwischen einer Sauna und einer Infrarotkabine. Persönliche Präferenzen und Gesundheitsstatus. Wenn jmd erkältet ist sollte er die Sauna meiden, Infrarotkabine ist jedoch begrenzt möglich, da die Belastung geringer ausfällt.
Bei pathologischen Hintergründen ist eine Sauna auch zu vermeiden. Unter anderem Personen mit Herzschrittmacher, Hyperthonie etc. Hier würde die Belastung recht hoch ausfallen und man würde sich womöglich mehr schaden als Gutes tun. Mehr Informationen zur Sauna findet man hier.

Die Infrarotkabine selbst ist deutlich leichter zu vertragen. Die Tiefenwirkung der Infrarotstrahlen durchdringen die Haut und stimulieren den Körper auf positive Art und Weise. Zu empfehlen für Sportler, Personen mit pathologischen Problemen oder einfach für alle die Lust darauf haben. :D

Ich persönlich betreibe viel Sport und wechsle deshalb gerne zwischen beiden Varianten. Im Winter bevorzuge ich jedoch die Sauna. Es ist ein herrliches Gefühl nach ein paar Saunagängen total entspannt nach Hause zu spazieren. :-)

Quelle: Infrarotkbabine

Fairmann
Beiträge: 3
Registriert: 24. April 2017, 18:05

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Fairmann » 17. Juni 2017, 17:56

Hey, wir haben eine klassische Sauna und sind sehr zufrieden mit dieser! Eine Infrarotsauna hat gewisse Vorteile und ist, wie ich gehört habe, etwas hautfreundlicher. Allerdings würde ich zum Klassiker greifen da ich die natürliche Sauna sehr genieße ! :)

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1313
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von finsterbusch » 9. November 2017, 09:20

@trillian dein post wäre ohne den link am ende besser gewesen..so hat der post eine faden beigeschmack nach verdeckter werbung

DonSiven
Beiträge: 4
Registriert: 25. September 2019, 05:58

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von DonSiven » 25. September 2019, 06:36

Tag zusammen,

ich stehe aktuell auch vor der Entscheidung ob es eine klassische Sauna oder Infrarotkabine wird.

Sind die Infrarot Kabinen wirklich günstiger als eine klassische Sauna? Ich meine bei gleicher Qualität und Größe der beiden Varianten?

Bin irgendwie unentschlossen was es werden soll...

Gruß Don

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1313
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von finsterbusch » 25. September 2019, 07:05

moin,moin...
die frage ist, was du willst...
sauna - ist gut für abhärtung, stärkt die immunsysteme...
infrarot - ist anderes schwitzen..da kann sich wunderbar wohlfühlen nach einem kalten wintertag...aber abhärtung kreislaufstärkung heiß/kalt..nee so nicht
liegt an der stahlungsspektrum
eone gute sauna erwärmt den körper von " außen" nach "innen"
infrarotstrahlen erwärmen die unteren hautschichten zuerst...
preise kann man schwer vergleichen -äpfel/birnen
billige infrarotkabinen kommen heute aus china, aber vorsicht
https://de.wikipedia.org/wiki/Infrarotspektroskopie
oft sind die strahler nicht geprüft schau die bei wiki an, infrarot ist "nahe" der mikrowelle..das dürfte dann nicht gerade ideal für den körper sein..
natürlich gibt es da ganz feine fixe erklärungen..aber das wollt ich dir jetzt ersparen
beim saunaofen kann man da nix verkehrt machen,
außerdem ist der infrarot-"hype" aus meiner sicht!! (persönliche meinung) vorbei, wir haben früher auch viel infrarotkabinen geliefert...
heute ist diser anteil gering, aber oft statten wir sauna mit zusätzlichen infrarotsitzplätzen aus.
wenn du mir ne pn schickst, schick ich dir gern kostenlos eine broschüre
https://www.amazon.de/Alles-%C3%BCber-S ... B006SJLO16
(der angegebene preis ist nahe "wucher", 36 seiten!...und wenn du dann der ek kennst...)
frank

Kiri
Beiträge: 1
Registriert: 20. Februar 2020, 18:42

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Kiri » 22. Februar 2020, 23:09

Definitiv sind Infrarotsaunen die besseren Saunen!
Gesünder, verträglicher, effektiver
Was viele immer nicht glauben – man schwitzt teilweise sogar mehr als in der Sauna (wenn es sich nicht um eine Niedertemperaturkabine handelt) und es ist „besserer“ Schweiß. Er enthält mehr Giftstoffe,man kann also besser ditoxen.

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1313
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von finsterbusch » 23. Februar 2020, 08:10

1.infrarotkabinen sind keine saunen .... das ist klar definiert ...also äpfel und birnen
2.eine "entschlackende wirkung" gibt es nicht - zumindest hat das noch niemand nachgewiesen, dafür - für diese aussagen - wurden schon firmen abgemahnt... die entscheidung ist rechtskräftig. der inhaber der website kann das bestätigen

Saunapeter
Beiträge: 5
Registriert: 24. Februar 2020, 22:45

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Saunapeter » 25. Februar 2020, 18:16

lenna hat geschrieben:
29. August 2016, 16:53
Hallo Leute,

endlich können meine Eltern eine eigene Sauna bekommen. Davon träumen sie schon lange. Sie haben jetzt ein haus mit Keller. Im Keller soll die Sauna sein. Nur wissen sie nicht was für eine und wo kaufen?
Von der Infrarotsauna haben sie einiges gutes gehört? doch sind die wirklich so gut?
Würdet ihr die empfehlen und welche genau oder doch die normale?
Habt ihr sonst noch Tipps zum kauf?
Das ist defintiv geschmackssache. Infrarot wird halt nich so heiß und kann bei vielen chronischen Erkrankungen besser sein, weil sie halt nicht so heiß wird. Aber ich persönlich finde, dass man da nicht so wirklich anfängt zu schwitzen, es sei denn man bleibt ziemlich lange drin. Da bevorzuge ich schon lieber die "normale" sauna.

Saunapeter
Beiträge: 5
Registriert: 24. Februar 2020, 22:45

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Saunapeter » 25. Februar 2020, 18:16

Fairmann hat geschrieben:
17. Juni 2017, 17:56
Hey, wir haben eine klassische Sauna und sind sehr zufrieden mit dieser! Eine Infrarotsauna hat gewisse Vorteile und ist, wie ich gehört habe, etwas hautfreundlicher. Allerdings würde ich zum Klassiker greifen da ich die natürliche Sauna sehr genieße ! :)
Ja das geht mir ähnlich.

Saunapeter
Beiträge: 5
Registriert: 24. Februar 2020, 22:45

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Saunapeter » 25. Februar 2020, 18:18

finsterbusch hat geschrieben:
23. Februar 2020, 08:10
1.infrarotkabinen sind keine saunen .... das ist klar definiert ...also äpfel und birnen
2.eine "entschlackende wirkung" gibt es nicht - zumindest hat das noch niemand nachgewiesen, dafür - für diese aussagen - wurden schon firmen abgemahnt... die entscheidung ist rechtskräftig. der inhaber der website kann das bestätigen
ach das wusste ich nicht, dass man Infrarotkabinen nicht unter dem Begriff "Sauna" mitzählt. Aber eigentlich logisch, weil sie ja auch nicht so heiß wird wie eine "echte" Sauna. Und da kommt es ja auch auf das Licht an, was bei der normalen Sauna nicht dabei ist.

Saunabaufan
Beiträge: 5
Registriert: 23. Februar 2020, 15:03

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Saunabaufan » 26. Februar 2020, 20:16

Wenn man die Chance hat würde ich immer zur echten Sauna greifen. Infrarot ist ja ganz nett, aber ich finde von der Hitze viel zu schwach.

Saunabaufan
Beiträge: 5
Registriert: 23. Februar 2020, 15:03

Re: Normale Sauna oder Infrarotsauna?

Beitrag von Saunabaufan » 26. Februar 2020, 20:17

Saunapeter hat geschrieben:
25. Februar 2020, 18:16
Fairmann hat geschrieben:
17. Juni 2017, 17:56
Hey, wir haben eine klassische Sauna und sind sehr zufrieden mit dieser! Eine Infrarotsauna hat gewisse Vorteile und ist, wie ich gehört habe, etwas hautfreundlicher. Allerdings würde ich zum Klassiker greifen da ich die natürliche Sauna sehr genieße ! :)
Ja das geht mir ähnlich.
ja ich würde auch immmer eine klassische Sauna empfehlen.

Antworten