Fussboden: Hartwachsöl? Öl?

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
saunomat
Beiträge: 16
Registriert: 8. Januar 2012, 19:01

Fussboden: Hartwachsöl? Öl?

Beitrag von saunomat »

Hallo,
ich habe einen Saunabauwagen, bei dem ich, sowie es wärmer wird, den Fußboden überarbeiten möchte.
Derzeit besteht er aus alten Holz, dass abgeschliffen werden muss.

Kann ich es danach mit z.B. Osmo Hartwachsöl einstreichen (das habe ich schon mal bei einem Nicht-Sauna-Holzfussboden gemacht und siehr super aus), oder besser normal ölen? Oder geht das alles nicht und ihr empfiehlt etwas komplett anderes?

Danke schon mal für Eure Hilfe,

Flo
Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1377
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58
Wohnort: chemnitz

Beitrag von finsterbusch »

theoretisch ja, weil normalerweise auf dem fußboden 30°C herrschen, wenn es oben 90°C hat,
praktisch hängt das von vielen faktoren ab, ofen, typ, anbringung, zirkulation...
ggfs. messen und edelstahlblech darunter
saunomat
Beiträge: 16
Registriert: 8. Januar 2012, 19:01

Beitrag von saunomat »

Vielen Dank für die Antwort. Ich heize mit nem Holzofen, aber der steht eh auf Steinplatte. Ich kann nicht ausschließen dass es am Boden auch mal 50 Grad ist, habe aber nie gemessen. Dann werde ich noch mal messen, schau i noch mal ins Datenblatt vom Hartwachsöl, und werde das wenn da nix Gegenteiliges steht wohl nehmen, wenns soweit ist.
Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1377
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58
Wohnort: chemnitz

Beitrag von finsterbusch »

die steinplatte sollte sicherheit geben
Antworten