Sauna sanieren

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
MaRin75
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mai 2018, 15:52

Sauna sanieren

Beitrag von MaRin75 » 11. Mai 2018, 14:24

Hallo,

wir haben das große Glück die Sauna mit Saunaofen, voll funktionsfähig, zum Selbstabbau von einem Nachbarn zu übernehmen. Das heißt, die ist jetzt schon ein bisschen älter und ich frage mich gerade, ob es sich lohnt, wenn die einmal auseinander gebaut ist, gleich noch mal aufzuhübschen? Einfach ein wenig abzuschleifen oder beschädigt das das Holz zu sehr?


Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Sauna sanieren

Beitrag von finsterbusch » 14. Mai 2018, 09:20

das hängt zum großen teil davon ab, wie die sauna montiert wurde. das merkt man aber erst bei der demontage..leider
klar wird es hier und da ein paar beschädigungen geben..dürfte sich aber in grenzen halten.
wenn es aber ein eigenbau ist, dann wird es sehr schwer - es muß in elementen gebaut sein, also demontierbare teile - am besten am saunadach erkennbar - eine ca. 2 x 2m sauna hat in der regel drei teile, je ca. 60cm breit

MaRin75
Beiträge: 4
Registriert: 7. Mai 2018, 15:52

Re: Sauna sanieren

Beitrag von MaRin75 » 16. Mai 2018, 10:22

Hallo,

danke für die Antwort. Leider ist es ein Eigenbau, der sieht zwar super schön aus, aber ob da jetzt "nur drei Teile" ab zu montieren sind ???

Ich schätze jetzt einfach mal dass die lieben Nachbarn da ziemlich massiv eingebaut haben, mein Nachbar hat nämlich die "ich baue für die Ewigkeit" Mentalität :) Naja, werden wir wohl wirklich beim Ausbauen sehen. :lol:
Er meinte, die Sauna wäre jetzt rund 13 Jahre alt, daher wollte ich jetzt das Holz noch mal behandeln. Laut https://bandschleifertest.org/#Welche_K ... dschleifer sollte eine feine Körnung für die roher Holzflächen reichen. Ich frage mich nur, ob ich das machen sollte oder nicht? Nachher passt es beim Zusammenbau doch nicht mehr so gut, verzieht sich?
Bzw sollte man das überhaupt machen?

Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Sauna sanieren

Beitrag von finsterbusch » 17. Mai 2018, 06:24

wenn es ein eigenbau ist, dann mußt du brett für brett entfernen.
höchstwahrscheinlich geht da viel kaputt.
also tripp: erst verbindlich zusagen, wenn ein teil der innenverkleidung sich leicht entfernen läßt.
(ich würde wahrscheinlich ablehnen - könnte wahnsinnig viel arbeit + extra kosten werden)

Hans35
Beiträge: 13
Registriert: 27. August 2018, 19:26

Re: Sauna sanieren

Beitrag von Hans35 » 29. August 2018, 02:56

Guten Morgen,

ich würde es gleich sanieren warum denn nicht.

LG Hans35
Hans35

Matthes
Beiträge: 2
Registriert: 26. November 2016, 15:43

Re: Sauna sanieren

Beitrag von Matthes » 2. Oktober 2019, 16:57

Bei einer Sauna Sanierung muss man darauf achten, dass das Holz gut geschützt ist. Wenn man die Farbe abschleift und die Sauna neu lackiert, sollten der Lack und das ganze Lackierzubehör auf jeden Fall sehr hochwertig sein. Deswegen würde ich mich da bei einem Fachhändler beraten lassen.
Ich kann mir aber vorstellen, dass so eine Sanierung viel Arbeit ist und man es nicht so schnell fertig bekommt, wie man es gerne hätte. Deswegen muss man sich mit viel Geduld waffnen, vor allem wenn man, wie ich, keine Nerven für Baustellen im Haus hat. :)

Antworten