Innenausbau mit Platten Saunaply von Rohol

Hier der Bereich wo Du technische Fragen stellen kannst und Deine eigene Erfahrungen für die Allgemeinheit veröffentlichen kannst.
Antworten
BauerHepf
Beiträge: 2
Registriert: 23. Februar 2020, 18:40

Innenausbau mit Platten Saunaply von Rohol

Beitrag von BauerHepf » 23. Februar 2020, 19:12

Hallo Forengemeinde,

ich bin nun schon seit einiger Zeit stummer Mitleser des Forums und das Thema Selbstbau einer Sauna hat mich einfach angefixt und ich möchte das in unserem Neubau integrieren. Es soll eine Elementsauna in einem Raum mit 3 Raumwänden werden.

Abstand zur Wand, Aufbau Wand mit Dampfsperre habe ich mir schon intensiv zur Gemüte geführt. Auch das Vorhaben mit den noch vorhandenen CW Trockenbauprofilen zu bauen habe ich Dank dem Mitglied "Finsterbusch" verworfen und werde nun ganz klassisch mit Kanthölzern arbeiten.

Was mich beschäftigt ist das Thema Innenausbau. Mir kommt es dabei nicht auf den Preis an, mir ist eine schöne Optik im Stil von Altholz wichtig. Da bin ich auf den Hersteller Rohol und seinem Produkt "Saunaply" aufmerksam geworden. Mir ist bewusst dass ich mit dem Eigenbau nicht günstiger wegkomme, aber ich brauche einfach ein Projekt bei dem ich mich selbst verwirklichen kann, nachdem KNX, Dali und etliche weitere Gimmicks bereits im Haus umgesetzt sind.

Wer hat Erfahrung mit der Verarbeitung dieser furnierten Platten und kann Angaben zum Preis machen? Nach meiner Recherche bin ich auf einen qm Preis von 120€ gekommen. Werden die Platten dann auf die Unterkonstruktion verleimt oder verklebt oder wie bekommt man eine schraubenfreie Verarbeitung hin? Alternativ kann man die 2500x1850x16mm Platten auch mit eingefräster Nut bekommen.

Ich finde die Kombination aus Amerikanischem Nußbaum und Albachi Holz für die Liegen einfach super. Die Platten sollen auch nur im Sichtbereich montiert werden da sonst einfach zu teuer.

Freue mich auf einen gemeinsamen Austausch dazu.

VG
Stefan


Benutzeravatar
finsterbusch
Beiträge: 1310
Registriert: 2. Juli 2007, 14:58

Re: Innenausbau mit Platten Saunaply von Rohol

Beitrag von finsterbusch » 2. März 2020, 16:44

tipp: ruf bei rohol an und frage wer aus deutschland schon die platten geliefert bekommen hat - sicher nur ne handvoll saunaprofis mit der bundesweiten nr.1 an der spitze..die können dir tipps geben? werden sie das? kostenlos?
wenn ich mich irre, verkaufen sie die dann gerne an nen selbstbauer und werden die liefern wollen ,dann werden sie dir tipps auch geben

BauerHepf
Beiträge: 2
Registriert: 23. Februar 2020, 18:40

Re: Innenausbau mit Platten Saunaply von Rohol

Beitrag von BauerHepf » 21. März 2020, 13:25

So viel Sarkasmus in einem Beitrag...scheinst ja viel Zeit zu haben.

Antworten